Soziotherapie

Perspektive Zehlendorf Soziotherapie für chronisch psychisch Kranke zur Überwindung krankheitsspezifischer Defizite und daraus entstehender Beeinträchtigungen im sozialen Umfeld - dient dem Ziel:

  • Krankenhausaufenthalte zu vermeiden oder zu verkürzen
  • Behandlungs- und Betreuungsmaßnahmen zu koordinieren
  • Schwierigkeiten bei der ärztlichen Behandlung abzubauen

Die Soziotherapie unterstützt einen Prozess, der dem Patienten einen besseren Zugang zu seiner Erkrankung ermöglichen kann, indem Einsicht, Aufmerksamkeit, Initiative, soziale Kontaktfähigkeit und Kompetenz gefördert werden.

Die Soziotherapie kann folgende Leistungen umfassen:

  • Begleitung z.B. zu Ärzten, Apotheken, Kontakt- und Beratungsstellen, Krisendiensten, bei Amtsgängen u.Ä. Einrichtungen
  • Hilfen beim Schriftverkehr
  • Motivationstraining zur Förderung der Compliance
  • Heranführung an Gruppenangebote, Überleitung in andere Hilfesysteme, Hilfe in Krisensituationen
  • Psychoedukative Gruppenangebote zur Förderung der Krankheitseinsicht

Die Verordnung von Soziotherapie

Soziotherapie ist eine krankenkassen-finanzierte Leistung nach § 37 a SGB V. Sie kann bei Erkrankungen aus dem schizophrenen Formkreis, bei schizoaffektiven Störungen und schweren depressiven Episoden mit psychotischen Symptomen (ICD10 F20 bis 25, F 31.5, 32, 3 u. 33,3) verordnet werden - in Verbindung mit Fähigkeitsstörungen wie z.B. Störungen des Antriebes, der Kontaktfähigkeit oder mangelnder Compliance (GAF Skala)

  • Die Verordnung erfolgt ausschließlich durch Nervenärzte, die die Zulassung zur Verordnung von Soziotherapie haben
  • verordnungsfähig sind maximal 120 Stunden innerhalb von 3 Jahren
  • Erst- und Folgeverordnungen benötigen die vorherige Genehmigung der Krankenkasse
  • Zur Abklärung der Therapiefähigkeit können 5 Probestunden verordnet werden

 

Kontakt


Größere Kartenansicht

Bereichsleitung BEW/ST:
Roland Pareigis
Soziotherapie / BEW - Büro
Herr Pareigis/ Frau Bodenmüller
Clayallee 312
14169 Berlin
Telefon 030 - 814 99 515
Fax 030 - 814 99 516